Mitglied werden

Hallo!!!

Du möchtest Mitglied in unserem Verein werden?  Da gibt es zwei Möglichkeiten zwischen denen Du wählen kannst. Das ist zum einen das

 

 

Aktive Mitglied:

Hier nimmst Du, wie der Name schon sagt am aktiven Geschehen des Vereins teil. Du wirst z.B. zu den Mitgliederversammlungen eingeladen und bist somit bestens über die Neuigkeiten und die Aktivitäten des Vereins unterrichtet.

Mit dieser Mitgliedschaft stellst Du Dich aktiv dem Verein zur Verfügung was bedeutet, dass

  • Du an der Kerb helfen musst/darfst;

  • Du 5 Arbeitsstunden pro Jahr ableisten musst / ersatzweise 12,50 € pro Stunde

  • Mithilfe an den anderen Veranstaltungen des Vereins (Dorffest, Theater etc.).

Passives Mitglied.

Mit dieser Mitgliedschaft unterstützt Du den Verein mehr oder weniger passiv den Verein. Du hast hierbei die Möglichkeit an den o.a. Veranstaltung helfend teilzunehmen, bist aber dazu nicht verpflichtet.

Aus der Erfahrung heraus können wir Dir sagen, dass eine aktive Mitgliedschaft mehr Spaß bringt als die passive. Es gibt sicherlich noch mehr Argumente für eine aktive Mitgliedschaft und somit Vorteile, die daraus entstehen Sie werden aber immer wieder individuell festgelegt, so dass wir Dir leider keine detaillierte Aufstellung darüber machen können.

Generell ist noch der Mitgliedsbeitrag zu nennen, der bei beiden Arten der Mitgliedschaft zur Zeit 20,- € beträgt.

Bitte überlege Dir, wozu Du die Lust und die Zeit hast und fülle doch bitte den beiliegenden Antrag aus und schick ihn an die im Briefkopf angegebene Adresse. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Dich bald als Mitglied in unserem Verein begrüßen können.

Solltest Du noch fragen haben, kannst Du Dich gerne an uns wenden. Du kannst Dich hierbei an:

Stefan Macker (1. Vorsitzende) 06034/8498

wenden.

Oder eine Email an den Vorstand

Wir hoffen bald von Dir zu hören.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (KKV Mitgliedsantrag.pdf)KKV Mitgliedsantrag.pdf483 kB