Ordentlichen Mitgliederversammlung 2013

Wöllstädter Schlawiner blicken auf ereignisreiches Jahr zurück

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung hatte der Vorstand des Kerb- und Kulturvereins Wöllstädter Schlawiner 1982 e. V. am 22.02.2013 eingeladen. Die Sitzung fand erstmalig im renovierten Bürgerkeller in Nieder-Wöllstadt statt. Dieser konnte dank der tatkräftigen Unterstützung der Wöllstädter Vereine, die viel Energie und Fleiß in den Umbau des Bürgerkellers gesteckt haben, kürzlich eröffnet werden.

Der 1. Vorsitzende Stefan Macker konnte 40 Mitglieder begrüßen. In seinem Jahresrückblick berichtete er über zahlreiche Veranstaltungen, die mithilfe der Unterstützung aller Vereinsmitglieder erfolgreich durchgeführt werden konnten: so wurde neben der Brennesselkerb die vierte Schlawiner-Mottoparty veranstaltet und erneut eine Nachtwanderung anlässlich der Ferienspiele organisiert. Außerdem haben sich die Mitglieder des Vereins bei der Teilnahme am traditionellen Volksradfahren sportlich gezeigt. Ein kleines Team organisierte im August eine Schlawinerralley durch den Vogelsberg. Alle teilnehmenden Schlawiner hatten große Freude beim Lösen verschiedener Aufgaben.

Im Rahmen der Versammlung wurden Jürgen Leps, Jan Schickling und Michael Hofmann für ihre 10jährige Mitgliedschaft geehrt. Einzig Michael Hoffmann bekam die Nadel und Urkunde persönlich überreicht.

Im Laufe des vergangenen Jahres sind dem Verein neue Schlawiner beigetreten und der Vorstand freut sich über die weiterhin positive Entwicklung der Mitgliederzahlen.

Zum Abschluss der Sitzung blickte Stefan Macker einem ereignisreichen Jahr entgegen und freut sich gemeinsam mit allen Mitgliedern auf die bevorstehende Brennesselkerb, die vom 19.-21. April 2013 auf dem Festplatz in Nieder-Wöllstadt stattfinden wird. Alle Informationen zum Kerbwochenende auf www.brennesselkerb.de!

  • presse_mitglieder
  • pressebild_ehrung

Simple Image Gallery Extended